GSQ Gesellschaft für
Strukturentwicklung und Qualifizierung Freiberg mbH
Home

Im Jahr 1993 nahm die GSQ Freiberg mbH ihre Arbeit auf. Der alleinige Gesellschafter des Unternehmens ist der Landkreis Mittelsachsen.

 

Copyright © GSQ Freiberg mbH · sekretariat@gsq-freiberg.de · Telefon: 03731 7980-102

Zu den Aufgaben der GSQ Freiberg mbH gehört der Erwerb, die Akquisition, Errichtung, Anmietung, Ausstattung und das Betreiben von Not-, Gemeinschafts- und sonstigen Unterkünften bzw. Wohnungen zur Aufnahme und Unterbringung von Asylbewerbern, Flüchtlingen, geduldeten Ausländern und sonstigen Personen i.S.d. SächsFlüAG einschließlich zugehöriger Dienstleistungen, insbesondere der sozialen- und sonstigen Betreuung der untergebrachten Personen.

 

Ein weiterer Bestandteil der Unternehmenstätigkeit ist die Erbringung von Arbeitsmarktdienstleistungen jeglicher Art nach SGB und auf sonstiger Grundlage, insbesondere die Organisation und Durchführung von Beschäftigungs- und Förderprogrammen auf lokaler-, Landes-, Bundes- und europäischer Ebene für Arbeitslose und sonstige Personen mit der Zielstellung, diese zu qualifizieren, ggfs. selbst zu beschäftigen, in den Arbeitsmarkt zu integrieren bzw. in ein Dauerarbeitsverhältnis zu vermitteln.

 

Außerdem erbringt das Unternehmen erlaubnisfreie Dienstleistungen im gewerblichen-, kaufmännischen- und IT-Bereich sowie handwerkliche Tätigkeiten, insbesondere im Bereich des ökologischen Landschaftsbaus, soweit die Gesellschaft die erforderliche Zulassung der Handwerkskammer besitzt oder die Arbeiten zulassungsfrei sind.

 

Gesellschafter und Gesellschafteranteile:
Landkreis Mittelsachsen 100%

www.landkreis-mittelsachsen.de